Mittwochsschön | KW 36

3. September 2014
  1. Am Morgen erwachen, zuallererst in die Küche gehen und die frisch gestrichene (und über Nacht getrocknete) Wand bewundern.
  2. Gemeinsam mit meiner Mama, ihrer besten Freundin und deren zwei Töchtern frühstücken gehen – und es sich richtig gutgehen lassen!
  3. Den Nachbarn treffen der verspricht, Einmachgläser und eine Flotte Lotte vorbeizubringen, im Tausch gegen ein Stück Apfelkuchen und ein Glas Apfelmus.
  4. Einen entspannten Nachmittagstee in der Küche trinken und sich rundum wohlfühlen.
  5. Die Vorfreude auf das tolle, ereignisreiche Wochenende.

You Might Also Like

  • In meiner Küche – Waldgängerin 7. Februar 2016 at 14:19

    […] die ein oder andere Ecke, die ich gern umgestalten möchte. Im vorletzten Jahr wurde daraufhin eine Wand schwarz gestrichen, im letzten Jahr baute ich mir meinen eigenen Küchentisch – endlich so, wie ich ihn mir […]