Wochenrückblick | KW 45

11. November 2016
PA233978.JPG

Die vergangene Woche war zwar vollgepackt (vor allem mit neuen Informationen, alles mögliche betreffend) und ich habe selten so schlecht geschlafen, trotzdem war sie aber gut und eine Vorbereitung auf alles, was jetzt kommt. Ich bin gespannt, ungeduldig und voller Vorfreude. Außerdem übe ich mich weiterhin in Zuversicht – und falls mir das gerade mal nicht selbst gelingt, habe ich ja auch noch meine liebsten Menschen, die mich aufbauen und mir Mut machen.

Gesehen: Ganz viele bunte Blätter und einen grauen Himmel voller Wolken.
Gehört: Viel Musik, vor allem auf dem Heimweg von der Arbeit. Und nachts wachte ich einmal vom Regen auf, es klang, als murmelte jemand…
Gelesen: Leider gar nicht wirklich viel, außer den ein oder anderen Blog-Eintrag.
Gegessen: Unglaublich leckeres Knoblauchbrot.
Getrunken: Ganz viel Tee.
Gesagt: „Meinst du, dass das klappt?“
Gefreut: Auf die Schlüsselübergabe, die jetzt spontan viel früher als gedacht klappt. Was für eine Freude!
Geärgert:
Getan: In der Küche aufgeräumt und ausgemistet.
Geplant: Den neuen Kleider“schrank“, der jetzt ganz anders (schöner, finde ich) aussehen wird und genau zu uns passt.
Gedacht: „Das wäre ja was…“
Gewünscht: (Wird hier nicht verraten.)
Gekauft: Einen Wlan-Stick, neue Bettlaken, ein Adventskalenderteil für den Liebsten.
Gelacht: Über vieles, zum Glück. Lachen ist so wichtig!

[Nach einer Idee von Fräulein Julia]

You Might Also Like