12 von 12 | März

12. März 2017

Hui – schon ist März und noch dazu der 12. Das heißt, dass ich heute 12 Bilder von meinem Tag gemacht habe und diese gern teilen möchte!

010603.jpg

Der Tag startet, obwohl der Liebste und ich (für unsere Verhältnisse) spät ins Bett gekommen sind, bereits um acht Uhr. Die Katze kratzt an der Schlafzimmertür und kurz darauf stehen wir auf. Da ja der 12. ist (haha…) muss ich natürlich ganz dringend Wäsche machen. 😉
Während die erste Wäsche läuft, bereite ich alles für die Apfelwaffeln vor, die es zum Frühstück geben soll. Sie sind mit Buttermilch und (neben Mehl) Haferflocken und schmecken wirklich richtig gut!

020603.jpg

Während die Waffeln backen und mein Teewasser kocht, mahle ich Kaffeebohnen für den Liebsten, der sonntags gern Kaffee trinkt. Dann frühstücken wir im <i>blauen Salon</i> wie ich das Fuchsbau’sche Wohnzimmer nach unserer Streichaktion am Freitagabend getauft habe. Der Farbton gefällt mir wirklich unglaublich gut; nicht zu knallig, eher irgendwie „staubig“.

030603.jpg

Nach dem Frühstück bleiben wir noch ein bisschen sitzen und musizieren gemeinsam.
Schließlich fällt mir ein, dass ich meiner Mama ja auch Waffeln versprochen habe, also bringe ich ihr diese nach unten und nehme gleich mal auf der Terasse Platz.

040603.jpg

Der Liebste werkelt im Garten, ich gehe eigentlich mehr herum und fotografiere all die schönen Frühlingsblumen, die nun mehr und mehr erblühen.
Wieder oben im Fuchsbau wird ein bisschen mit der Katze gekuschelt, die es sich in der Sonne gemütlich gemacht hat.

050603.jpg

Nun, da wir einen Balkon haben, kann ich auch endlich unsere Wäsche draußen trocknen. Das geht so unglaublich schnell und die Wäsche duftet nach Frühling und Sonnenschein.
Nachmittags bekommen wir bei dem schönen Wetter Lust, nochmal rauszugehen, außerdem haben wir Hunger. Also machen wir uns auf den Weg und essen Baguettes.

060603.jpg

Anschließend bummeln wir noch einmal durch das Viertel und schauen uns die schönen Häuser an. Auch hier beginnt langsam alles zu blühen.
Auf dem Rückweg zum Auto kommen wir an einer Eisdiele vorbei und wie sich das gehört, nehmen wir uns für den Rest des Wegs jeder noch ein Eis mit!

Nun ist dieser Tag zwar noch nicht vorbei, aber viel wird wohl nicht mehr passieren. Vielleicht noch ein bisschen lesen, dann alles für die nächste Woche vorbereiten und vermutlich falle ich ziemlich früh ins Bett (immerhin bin ich jetzt schon müde…).
Alle anderen „12 von 12“ tummeln sich wie immer auf Caros Blog „Draußen nur Kännchen„.

You Might Also Like

  • Birgit 12. März 2017 at 19:02

    Schöne Fotos hast du gemacht! Schönen Abend noch! LG Birgit

    • Waldgängerin 13. März 2017 at 16:24

      Vielen Dank, dir eine schöne Woche! 🙂