Leben

Wochenende in Bildern 17./18. Juni 2017

19. Juni 2017

Das vergangene Wochenende war wirklich schön und obwohl ich gerade unglaublich müde bin und am Liebsten direkt auf den Balkon (oder aufs Sofa, oder ins Bett, …) möchte, mag ich doch noch eben meine Bilder mit euch teilen.
Damit husche ich dann auch direkt zu Susanne, die auf ihrem Blog „Geborgen Wachsen“ alle Wochenenden sammelt.


Samstag

Der Tag startet sehr entspannt und ausgeschlafen. Da der Kühlschrank leer ist, beschließen der Liebste und ich, gleich vor dem Einkaufen zu frühstücken.

IMG_5969.JPG

Vollbepackt geht es dann mit den Einkäufen nach Hause. Ich freue mich über ganz viel frisches Obst und ein (bestimmt leckeres) Mittagessen.

IMG_5974.JPG

Bevor es soweit ist, wartet aber erst einmal die frisch gewaschene Wäsche auf mich. Bei jeder Benutzung freue ich mich so sehr über unsere Wäschespinne. Im Nu sind die Sachen trocken, noch dazu duften sie ganz frisch.

IMG_5984.JPG

Mittags mache ich dann für meine Mama, den Liebsten und mich Bagel mit Frischkäse, Pesto und Gemüse, außerdem dazu gesalzene Kartoffelchips (diese Kombination liebe ich)!

IMG_5994.JPG

Meine Mama kocht Vanillepudding und ich bekomme ein bisschen was ab – mit frischen Erdbeeren, mhhh! Ansonsten mache ich nicht viel, das Wetter ist eher mäßig, aber der Liebste beseitigt tapfer das Unkraut im Garten und ich leiste ihm Gesellschaft.

IMG_5991.JPG

Zum Abend gibt es noch ein schnelles Resteessen und dann falle ich platt ins Bett und schlafe zum Glück endlich mal wieder ziemlich gut.

IMG_6007_2.JPG

 

Sonntag

Auch am Sonntag können wir ausschlafen – ich wache aber trotzdem gegen halb acht auf und bleibe wach. Der Liebste und ich machen ein kleines, schnelles Frühstück, dann brechen wir auf: Heute geht es zum Lichtenborner Kräuterfest.

P6185841.JPG

Dort angekommen schlendern wir einmal über das Gelände und überlegen uns, welche Pflanzen wir mitnehmen wollen. Da der Weg ein bisschen weiter ist, ist es schnell Mittag und wir stärken uns mit den dort angebotenen leckeren Sachen. Für mich gibt es eine Suppe mit frischen Kräutern vom Hof.

IMG_6030.JPG

Außerdem gönne ich mir noch ein Zitronenverbene-Eis; lecker und schön frisch bei diesem seltsam drückendem Wetter.

IMG_60312.JPG

Bepackt mit frischen Kräutern machen wir uns auf den Heimweg. Dieser dauert leider etwas länger – Stau. Zu Hause wartet dann aber eine Überraschung: meine Mama hat uns zum zweiten Hochzeitstag, der heute ist, eine Biskuitrolle gebacken.

IMG_6036.JPG

Wir genießen sie und sitzen noch ein bisschen beisammen, ehe es dann zum Essen weitergeht.

IMG_6043.JPG

Mit einem kleinen Spaziergang lassen wir den Tag ausklingen und zu Hause falle ich sehr glücklich und sehr müde ins Bett.

IMG_6066.JPG

You Might Also Like