Wochenende in Bildern 05./06. August

7. August 2017

Schon ist die erste Augustwoche vorbei und ein schönes Familienwochenende, bei dem ich ganz viele Fotos gemacht habe, liegt hinter mir.
Alle Beiträge zum „Wochenende in Bildern“ findet ihr bei Susanne.


Samstag

IMG_6848.JPG

Das Wochenende beginnt mit unserem samstäglichen Ritual: Ausschlafen (okay, heute nicht sooo lange), schnell fertig machen und dann einkaufen fahren – natürlich auch heute wieder mit einem leckeren Frühstück!

IMG_6853.JPG

Wieder zu Hause macht sich der Liebste daran, die wuchernden Brombeeren zu entfernen, während ich für meine Mama etwas am Laptop suche.

IMG_6855.JPG

Auch ich mache mich ein bisschen an die Gartenarbeit und bewundere dabei unsere Zucchini- und Kürbispflanzen. Sie sind wirklich unglaublich schnell gewachsen und ich habe noch keine Ahnung, was ich mich all den Zucchini und Kürbissen anstellen soll.

IMG_6860.JPG

Nachmittags probiere ich ein neues Blaubeerkuchenrezept aus. Leider schmeckt es mir nicht sooo gut; aber der Liebste freut sich!

IMG_6866.JPG

Ziemlich müde kuscheln wir uns alle zusammen auf das Sofa und entspannen ein bisschen…

IMG_6869.jpg

…eigentlich will ich auch ein Hörbuch hören, ich schlafe jedoch ziemlich schnell ein.

IMG_6871.JPG

Irgendwie ist es plötzlich Abend geworden und so beschließen wir, etwas zu Essen zu bestellen und den Tag mit ein paar Folgen einer Serie ausklingen zu lassen.

Sonntag

IMG_6873.JPG

Heute wird mein Opa 85 und da er zum Brunch geladen hat und wir etwa eine Stunde Fahrt vor uns haben, ist nicht viel mit Ausschlafen. Stattdessen machen wir uns schnell fertig und ich esse noch eine Kleinigkeit, um bis zum Brunch „Durchzuhalten“.

IMG_6876.JPG

Dort angekommen erst mal große Begrüßung und Freude, dann wird aber schnell das Buffet eröffnet. Leider ist es nicht so richtig liebevoll gemacht und wir bekommen vorab (um 11:15 Uhr) eine Suppe – das hatte ich so auch noch nicht!

P8066510.JPG

Gemeinsam mit meiner Mama, ihrem Freund, meinem Cousin und seinen Söhnen machen der Liebste und ich einen Spaziergang durch den Ort und zum nahegelegenen Badesse. Dort ist es wirklich schön und wir brechen erst recht spät wieder auf. Pünktlich zum Kuchenessen sind wir aber zurück.

P8066526.JPG

Nach und nach verabschieden sich alle; wir fahren noch mit meiner Tante und meinem Onkel nach Hause und ich komme wieder einmal in den Genuss ihres tollen Gartens. So vieles wächst und blüht dort, es ist wirklich wunderschön!
Am späten Nachmittag brechen wir auf und machen uns auf den Heimweg.

IMG_6879.JPG

Nach einigen Umwegen landen wir dann noch bei unserem liebsten Italiener, wo wir etwas Essen.
Wieder zu Hause sitzen wir noch ein bisschen zusammen und schauen uns den riesengroßen Mond an, bevor wir müde ins Bett fallen.

You Might Also Like

  • Birte 12. August 2017 at 19:45

    Liebe Waldgängerin,
    ein schönes Wochenende hattest Du da!
    Ich lese gern bei Dir und habe Dich für den Liebster Award nominiert.
    https://wirwollennachhaltigleben.wordpress.com/2017/08/12/liebster-award/

    Liebe Grüße
    Birte

    • Waldgängerin 15. August 2017 at 12:22

      Liebe Birte,
      hab vielen Dank für deine Worte und auch für die Nominierung!
      Das schaue ich mir gleich mal bei dir an. 🙂
      Viele Grüße,
      die Waldgängerin