Wochenrückblick | KW 40

6. Oktober 2017
P9306995.JPG

 

Fast hätte ich in allen möglichen Planungen, Gedanken und Ideen den Wochenrückblick vergessen… Nun ist es mir aber doch noch eingefallen und so schaue ich mal, was in dieser Woche (die ebenfalls ziemlich schnell verging) so passiert ist.

Gesehen: Das Winterbaby – eigentlich ungeplant, dann hat meine Frauenärztin aber gleich den letzten großen Ultraschall gemacht.
Gehört: Regen, fast jeden Morgen und auch nachts und tagsüber.
Gelesen: Nur ein bisschen in ein paar Zeitschriften im Wartezimmer.
Gegessen: Eine heiße belgische Waffel mit Softeis und Schokosauce, njom.
Getrunken: Wasser, Wasser, Wasser. Und manchmal Tee.
Gesagt: „Ich freu‘ mich so!“
Gefreut: Über eine Nachricht, über viel Zeit mit dem Liebsten und seine Entfristung (yey, endlich).
Getan: Einen Liebesbrief geschrieben.
Geplant: Elternzeit und Elterngeld; zumindest, so weit das momentan möglich ist. Nun wissen wir zumindest ungefähr, was finanziell auf uns zukommen wird.
Gedacht: „Darüber freut er sich bestimmt.“
Gewünscht: Besseren Schlaf, dass schon Urlaubszeit ist.
Gekauft: Eine Überraschung für den Liebsten.

 

[Nach einer Idee von Fräulein Julia]

You Might Also Like