Abendspaziergang

Abends, wenn die Luft sich abkühlt und endlich die blaue Stunde beginnt, mache ich manchmal einen Spaziergang – allein oder mit dem Liebsten – um zur Ruhe zu kommen und meine stetig brausenden Gedanken zu sortieren.
Mein Hausarzt sagt, all meine Werte sind perfekt. Nichts ist zu hoch oder zu niedrig, mein Körper fuinktioniert ganz wunderbar und leistet seine Arbeit. Das ist schön zu hören – doch warum fühlt es sich dann für mich nicht so an? Darüber habe ich mit ihm geredet. Und er hat mir dringend geraten, das Fliegen ein für alle Mal sein zu lassen. Meine Bachelor-Arbeit zu schreiben. Und nach einem anderen Job zu suchen. Einem, der mir gibt was ich brauche. Bei dem ich abends zu Hause sein kann bei denen, die ich liebe. Bei dem ich mehr Freizeit habe und nich stets und ständig von einem Termin zum nächsten hetze. Ich habe mich beworben… und warte nun. Über gedrückte Daumen freue ich mich natürlich immer!
[Sobald ich kann, schreibe ich noch einmal mehr darüber – aber nicht heute.]

Previous Post
Next Post

7 Comments

  • Ganz ganz tolle Bilder! 🙂

    Ich kenne das, kann mich auch am besten entspannen, wenn ich an der frischen Luft spazieren gehe!

    Und ich drücke dir fest die Daumen, ich bin ein Mensch, der abends seine Ruhe und Entspannung braucht und gerne bei seinen Liebsten ist … ich kann das echt nachvollziehen!

    Ganz liebe Grüße!

    Nellie ♥

    http://nellieherz.blogspot.de/

    • Huch? Alle Kommentare die ich sehe, schalte ich immer frei! Den letzten Kommentar von dir habe ich am 17.05. freigeschaltet und beantwortet! Ich glaube, da liegt ein Missverständnis vor, oder hats du noch mehr kommentiert? Wenn du beim 'Mittwochsschön | KW 20' schaust, solltest du auch meine Antwort sehen. 🙂
      Viele liebe Grüße!

    • …Ich habe gerade mal geschaut und weder unter dem Reiter 'auf Veröffentlichung wartend', noch unter 'Spam' tauchen noch andere Kommentare von dir auf. Also habe ich alles, was ich bisher so bekommen habe, auch freigeschaltet. Wenn du das Missverständnis auflösen konntest, schreib' mir doch bitte. 🙂

Leave a Reply