Im April mag ich…

  • hoffentlich oft mit dem Winterbaby draußen sein
  • weiterhin zu unserem gemeinsamen „Babyzeit“-Kurs gehen
  • ein oder zwei Ausflüge unternehmen
  • ein paar neue Rezepte ausprobieren
  • mich regelmäßig um meinen Rücken kümmern und den Rückbildungskurs weiter besuchen
  • dem Liebsten hoffentlich ganz viel Glück für etwas wünschen dürfen
P3248833.JPG

 

Im März habe ich…

  • mehrere schöne Ausflüge unternommen
  • ganz viel Zeit mit dem Winterbaby und dem Liebsten verbracht
  • ein erstes Geburtstagsgeschenk für den Liebsten bestellt und mich schon sehr darüber gefreut
  • mir leider eine ganz böse Blockierung im Rücken zugezogen
  • viel gebacken und auch mehr fotografiert
  • den Fuchsbau frühlingshaft dekoriert

 

[Eine tolle Idee von Frische Brise]

Previous Post
Next Post

No Comments

Leave a Reply