Marmeladenglas-Momente | 1

Früher gab es diese Liste hier oft, dann geriet sie etwas in den Hintergrund. Nun möchte ich sie gern wieder hervorholen; meine Lebenswert-Liste, meine Marmeladenglas-Momente.
Momentan ist mein Alltag voll von vielem Neuen und da ist leider nicht nur schönes dabei. Gedanken mache ich mir aber schon genug (und Listen… und ich führe Gespräche…). Hier mag ich mich auf das Schöne besinnen, auf Momente, Gedanken, auf alles, was mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, mich glücklich macht oder mich den Stress und die doofen Sachen vergessen lässt.

PA163907.JPG
  • am Wochenende haben der Liebste und ich zwei Spaziergänge bei richtig schönem Herbstwetter unternommen. Es gab mal wieder ganz andere Themen, auch ein bisschen Zukunfstmusik und dazu neue Impulse und Ideen. Die Zeit verging unglaublich schnell und ich konnte dabei so wunderbar gut entspannen.
  • fünf weitere Kisten haben wir gepackt und noch dazu einen groben Plan gemacht – ich kann kaum glauben, dass wir wirklich bald umziehen. Ich freue mich so sehr auf unser Haus, unser Nest. Auf den riesigen Balkon, die neue Küche, den Garten, … Hach, überhaupt auf den Platz und das Licht.
  • außerdem freue ich mich auch jeden Tag mehr auf die Vorweihnachtszeit. Zwar werden wir am ersten oder zweiten Advent umziehen, doch die extra Weihnachtskisten stehen dann schon bereit, sodass ich direkt alles dekorieren und herrichten kann. Außerdem haben wir gemeinsam eine Woche frei, um es uns schön zu machen.
  • meine Mama hat unglaublich lekcer für uns gekocht, das war ein perfekter Sonntagabendausklang. Gutes Essen, Zeit zum Reden und Lachen und noch dazu ist an sich (fast) alles erledigt und ich kann in dieser Hinsicht entspannt in die neue Woche starten.
  • nachts hatte ich einen schönen Traum, der mir dann – irgendwann, mittendrin – wieder einfiel und mich lächeln machte. Hach, wenn doch nur alle schönen Träume in Erfüllung gehen könnten…

Damit verabschiede ich mich nun in eine neue Woche, deren Arbeitstage hoffentlich schnell vorbeigehen, sodass ich mich wieder unserem nahenden Umzug widmen kann. Ich freu‘ mich so!

Previous Post
Next Post

No Comments

Leave a Reply