Spaziergang

Spontan unternahmen der Liebste und ich gestern einen kleinen Spaziergang. Er sollte dazu dienen, die ganzen Gedanken an das Badezimmer hinter uns zu lassen und einfach mal wieder abzuschalten. Dabei bekam ich auch die Gelegenheit, noch ein paar Bilder vom Schnee, der hier liegt, zu machen…

Mit wunderbar durchgepustetem Kopf und roten Wangen kehrten wir anschließend heim, wärmten uns bei einer Tasse Tee auf und freuten uns, zurück in unserer schönen Wohnung zu sein.
Von dort aus hat man übrigens (unter anderem) diesen Ausblick:

Previous Post
Next Post

No Comments

Leave a Reply