Browsing Tag

Sommer

Wochenende in Bildern 05./06. Mai

Hui, mit dem Winterbaby komm‘ ich momentan zu nix. Also, im positiven Sinn – weil wir entweder kuscheln oder spielen oder spazieren gehen. Bevor jedoch schon fast das nächste Wochenende vor der Tür steht, mag ich doch noch ein paar Bilder vom vergangenen Teilen, weil es so schön und entspannt war.
Alle Beiträge zum „Wochenende in Bildern“ sammelt Susanne.


Samstag

Sonntag

Sommer!

Hach, dieses Wochenende war wirklich wunderbar. Sommerlich heiß, mit genau der richtigen Mischung aus Aktivitäten und Erholung. Dazu gab’s ganz viel frisches Obst (Wassermelone, Weintrauben, Erdbeeren, Mango, Banane und Mirabellen) und natürlich auch immer wieder Pausen. Trotzdem gebe ich zu, dass ich mich über den Regen vorhin sehr gefreut habe – bei dieser Hitze habe ich einfach so wenig Antrieb, was mir gar nicht gefällt. Immerhin bin ich mit der Restaurierung unseres neuen alten Bettes etwas weitergekommen.

Nun lasse ich aber lieber Bilder sprechen:

2808161.jpg 2808162.jpg 2808163.jpg 2808164.jpg

Die nächste Woche wird dann wohl nochmal ziemlich aufregend, sehr stressig und dazu auch vollgepackt – darum gehe ich nun auch bald ins (frisch bezogene) Bett.

Susanne sammelt auf ihrem Blog übrigens noch viel mehr Wochenenden in Bildern.

Ein Sonntag im Botanischen Garten

Der Liebste und ich hatten ein wirklich schönes, entspanntes Wochenende. Während wir den Samstag hauptsächlich damit verbrachten, aufzuräumen, ein bisschen auszumisten, Wäsche zu waschen, unglaublich lecker zu kochen (ein Rezept für Wraps mit unterschiedlichen Füllungen aus einem meiner neuesten Kochbücher – so gut und so lecker!) und die Küche aufzuräumen, stand der Sonntag im Zeichen der Entspannung.
Wir machten eine Radtour und fuhren bis zum Botanischen Garten – da waren wir bisher noch gar nicht gemeinsam. Unterwegs durchquerten wir zwei Parks, aßen unser Mittagessen an einem See und unterhielten uns ganz wunderbar. Im Botanischen Garten selbst war es dann richtig toll: Ruhig, mit nicht zu vielen Menschen und sehr entspannend. Wir flanierten unter Bäumen entlang, schauten uns in verschiedenen Gärten (darunter einem Bauern- und einem Kräutergarten) um und träumten von eigenen Beeten mit (Heil-)Kräutern, Beeren und Blumen.
Nun mag ich aber lieber Bilder sprechen lassen, anstatt noch mehr zu erzählen:

P7243256.JPG P7243261.JPG P7243265.JPG P7243276.JPG P7243301.JPG P7243313.JPG P7243322.JPG P7243332.JPG P7243340.JPG P7243347.JPG P7243358.JPG

Susanne sammelt auf ihrem Blog übrigens noch viel mehr Wochenenden in Bildern.