Wochenrückblick | KW 18

 

Hui, diese Woche hatte es wirklich in sich. Nachdem wir den gefühlt ewig langen vierten Schub hinter uns gelassen haben, zahnt das Winterbaby seit einer Woche. So richtig mit Durchfall, wundem Po, Schmerzen und Weinerlichkeit. Und es ist auch kein Schneidezahn, sondern ein Eckzahn. Echt gemein und ich habe es nicht glauben wollen, aber seit heute zeigt sich eine miniwinzigkleine Spitze… Außerdem dreht sie sich wie eine Weltmeisterin, lacht seit einigen Tagen mit Simme und auch wenn ich dahinschmelze – das geht alles sooo schnell. Mein Baby!
Quasi nebenbei haben wir dann heute mal wieder das Wohnzimmer im Fuchsbau umgeräumt (so sommerlich, so luftig) und den Balkon bereit für die nächste Woche gemacht, da soll es ja richtig schön sommerlich werden.


Gesehen: Sonne, eine kleine Eckzahnspitze, viele Windeln.
Gehört: Hauptsächlich Radio und meine Sommerplaylist.
Gelesen: Nur ein paar Blogs und die ein oder andere Stoffwindelreview.
Gegessen: Seeehr leckeren Schokokuchen.
Getrunken: Definitiv zu wenig – da muss ich mir mal was überlegen.
Gesagt: „Waaaah, mein Baby!“
Gefreut: Darüber, dass das Zahngel Wirkung gezeigt hat. Und über das Lachen vom Winterbaby
Getan: Viel draußen gewesen, rumgeräumt.
Geplant: Nicht wirklich irgendwas.
Gedacht: „Eckzähne sind der Feind.“
Gewünscht: Dass es dem Winterbaby besser geht, ruhigere Nächte.
Gekauft: Möbel für den Balkon (nach langem Hadern und Rechnen, aber ich freu‘ mich so).

 

[Nach einer Idee von Fräulein Julia]

Previous Post
Next Post

No Comments

Leave a Reply